Seit Ende Mai sind immer mehr Lockerungen umgesetzt worden, unter anderem für den Sport und das haben sich die MAC Sportlern sowie die Betreuer und Trainer nicht zweimal sagen lassen.

Anfangs noch wurde an drei Tagen mit zwei Gruppen a 4 Sportler + 1 Trainer auf die Bahn gegangen, mittlerweile sind die Gruppen etwas größer geworden und die Trainingszeiten konnten dadurch auch etwas verlängert werden.

Aber auch hier beim BMX Racing gilt Abstand halten ist oberste Regel!

Seit den Lockerungen in KW25 können auch unsere Kart-Sportler wieder trainieren und so langsam zieht wieder ein wenig Normalität ins Vereinsleben ein.

Für die Zukunft arbeiten die Trainer der Sparten bereit daran auch das Probetraining wiederaufzunehmen, wann das aber soweit sein wird steht noch nicht ganz fest. Wir halten Euch aber auf dem Laufenden, also schaut regelmäßig auf unsere Homepage oder besucht uns auf Facebook.

Bis dahin, euer MAC Königsbrunn e.V. im ADAC