Straßenrennsport

Motorrad Strassenrennsport beim MAC Königsbrunn - Fahrer: Raceflo Florian Weiss

Auch der Motorrad-Straßenrennsport wird von unseren Vereinsmitgliedern betrieben. Hierbei sind die Rennfahrer mit ihren Motorrädern auf verschiedenen permanenten und nicht permanenten Rennstrecken unterwegs und kämpfen um Bestzeiten sowie Plätze auf dem Podium.

Erfolgreiche Rennfahrer steigen meist sehr jung in den Motorradsport ein und entwickeln sich dann in verschiedenen Motorrad-Rennserien weiter. Die jungen Motorsport-Talente erlernen dabei in der Regel die Fahrzeugbeherrschung anfangs auf regionalen Motocross-Strecken. Möchten die Fahrer in den Rundstreckensport wechseln, bieten sich Rennserien wie z. B. der Minibike Cup an. Nach dieser mehrjährigen „Grundausbildung“ findet der Zweiradnachwuchs bereits in jungen Jahren den Weg auf große Rennstrecken wie z. B. Schleiz, Oschersleben, Sachsenring oder Brünn und entwickelt sich dort durch Trainings und Rennserien weiter.

Zu unseren Rundstrecken-Fahrern gehört Florian Weiß, genannt Raceflo. Informationen zu Werdegang und Renntermine finden sich auf seiner Homepage unter www.weiss-florian.de

Raceflo Florian Weiß unterwegs mit seiner Moto3